News ← back

Als erster Handballer überhaupt war Nationalteamspieler Conny WILCZYNSKI beim HERVIS-Super10kampf der Sporthilfe mit dabei: und sicherte sich prompt den Sieg im Team mit Franz Klammer, Andi Linger und Viktoria Schwarz. GRATULATION ans gesamte Team!

ÖHB-News vom 1.10.2012

WILCZYNSKI & TEAM GEWINNEN SUPERZEHNKAMPF! Handball-Nationalteamspieler Conny Wilczynski feiert gestern abend mit seinem Team einen fulminanten Sieg beim HERVIS-Superzehnkampf der Sporthilfe: gemeinsam mit Skikaiser Franz Klammer, Olympiateilnehmerin Viktoria Schwarz, Doppel-Rodel-Olympiasieger Andi Linger und Joker Martin Hackauf gewinnt Wilczynski die Comeback-Veranstaltung des legendären Superzehnkampfes der 70er und 80er Jahre. Das Team rund um Conny Wilczynski erweist sich speziell in den Quiz-Disziplinen als nahezu unschlagbar, zieht souverän ins Halbfinale ein und setzt sich letzten Endes in einem spannenden Finalspiel durch. Conny Wilczynski: “Es war eine tolle Veranstaltung mit phantastischen Zuschauern. Die Spiele waren unterhaltsam, das Team hat super zusammengepasst. Die Ruhe und die Erfahrung von Franz Klammer haben den Ausschlag gegeben.“ Franz Klammer: “Unser Team war einmalig – auch wenn ich für den krönenden Abschluss gesorgt habe, muss einen das Team erst in diese Position bringen.“ 37 Jahre nach seiner Erstaustragung feierte der Sporthilfe Super10Kampf im Schwechater Multiversum ein spektakuläres Revival. Superstars von Gestern, Top-Sportler von Heute und Hobby-Athleten traten in Bewerben an, die man in der Sportwelt sonst nicht sieht. Mit dem Erlös von 50.000 Euro wird die Sporthilfe Österreichs Sportler mit Behinderung fördern. Wer nicht dabei war, kann den Super10Kampf am 7. Oktober ab 18 Uhr in ORF eins sehen.