News ← back

Das Sport-PR-Jahr 2013 beginnt für Look and Feel wie immer mit Handball: in elf Tagen ging es für das österreichische Männer-Nationalteam durch vier Nationen, die Schweiz, zurück nach Österreich, nach Schweden und abschließend nach Norwegen.

ÖHB-News vom 13.02.2013

ÖSTERREICH BEI JANUARY-CUP ZWEITER Österreich feiert zum Abschluss des January-Cups in Oslo einen 28:24-Sieg gegen die Tschechische Republik und belegt damit Platz 2 hinter Schweden.(…) Teamchef Patrekur Jóhannesson: “Heute bin ich wirklich zufrieden: wir haben das ganze Spiel über im Angriff eigentlich gut gespielt, haben natürlich ein paar Mal verworfen, aber die Mannschaft hat gekämpft und nie aufgegeben. Wenn wir so spielen wie heute und die Spieler an ihr Limit gehen, dann können wir sehr gute Teams schlagen, aber dafür müssen wir noch bis April an uns arbeiten, vor allem auch im physischen Bereich, dann ist alles möglich.” Österreich vs. Tschechische Republik 28:24 (13:16) Werfer AUT: Weber (8/1), Bozovic (4), Santos (4), Wilczynski (3/2), Schlinger (3), Wagesreiter (2), Ziura (2), Hermann (1), Posch (1). DONNERSTAG, 10. JÄNNER 2013 • Uppsala 21:00: AUT vs. NOR 34:32 (17:16) FREITAG, 11. JÄNNER 2013 • Västervas 19:15: SWE vs. AUT 31:28 (15:12) SONNTAG, 13. JÄNNER 2013 • Oslo 17:00: CZE vs. AUT 24:28 (16:13)